Was bedeutet: „Hochzeitsreportage“?

Der Fotograf wird vom Hochzeitspaar nicht nur mehr gebucht, um kurz ein paar Portraits im Stadtpark zu machen, sondern um den gesamten Tag in seiner Schönheit zu dokumentieren. Vor allem aber, um die Momente und Emotionen in Bildern festzuhalten.
Das fängt bei den Vorbereitungen am Hochzeitstag an und endet um kurz nach Mitternacht, wenn der Brautstrauß geworfen wurde.
Es sind die unscheinbaren Dinge, die vielen großen und kleinen Situationen, an die ihr euch auch nach Jahren und Jahrzehnten erinnern möchtet. Dies in ein, zwei Stunden fotografisch festzuhalten wäre nur ein kleiner Ausschnitt – wie ein Buch, ohne Anfang, ohne Ende.

Während der Freudentränen, in feierlichen und emotionalen Augenblicken halte ich mich dezent im Hintergrund und in ausgelassenen Momenten bin ich direkt im Geschehen, um die Emotionen, Stimmungen und strahlenden Gesichter zu verewigen.
Selbstverständlich gehören auch stilvolle und lebendige Portrait- und Gruppenaufnahmen von euch und den Gästen dazu.
Während ich dafür Sorge, dass der Augenblick der Hochzeit in eindrucksvollen Fotos eingefangen wird, könnt ihr und die Gäste den Hochzeitstag unbeschwert genießen. Ich gehe ganz auf eure individuellen Wünsche und Bedürfnisse ein, um die Atmosphäre und die Ereignisse dieses glanzvollen Tages in einer spannenden Hochzeitsreportage immer wieder lebendig werden zu lassen. Denn was euch letztendlich bleibt, sind neben den Erinnerungen, die Bilder. Bilder, mit denen ihr eure Erinnerungen immer wieder hervorholen könnt.

Hochzeitsreportagen sind daher mehr als reine Paarportraits, bei der der Fotograf nur kurz erscheint..…, eben die Geschichte eures Tages mit all seinen ereignisreichen Facetten.

Von | 2016-10-12T21:08:00+00:00 |0 Kommentare

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu Deiner Auswahl findest Du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhälst Du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie (wir verwenden keinerlei Tracking Tools wie z. B. Google Analytics)
  • Nur Cookies dieser Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies, wie z. B. beim Einsatz eines Warenkorb.

Du kannst Deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück