Hochzeitsfotograf Berlin – Marc Birkhölzer

Mit Stolz blicke ich auf über 600 begleitete Hochzeiten zurück

Liebes Hochzeitspaar,
ein herzliches Willkommen, ich begrüße Euch auf meiner Website für Hochzeitsfotografie und möchte mich kurz vorstellen.
Aufgewachsen bin ich in Berlin und wohne jetzt mit meiner Frau und meinen beiden Söhnen in Großziethen (zwischen Rudow und Lichtenrade).
Mit dem 8. Lebensjahr hielt ich meine erste Kamera in den Händen, seitdem hat mich die Fotografie nicht mehr losgelassen und ist meine große Leidenschaft geworden.
Damals noch analog und ganz klassisch mit einem 36’er Kleinbildfilm unterwegs, lernte ich das Fotografieren als Autodidakt sozusagen „von der Pike auf“.
Ein paar Jahre später begleitete ich als Hochzeitsfotograf in Berlin meine ersten Hochzeiten im Bekannten- und Freundeskreis und war einer der ersten Berliner Hochzeitsfotografen, der Hochzeitsreportagen fernab der angestaubten Studiofotografie  für den ganzen Tag angeboten hat.
Nach dem Abitur und dem Ausflug eines Fotografie-Studiums an der Hochschule der Künste in Berlin, wurde die Hochzeitsfotografie mein ständiger Wegbegleiter.
So habe ich bis heute, auch dank vieler Weiterempfehlungen, über 650 Hochzeitspaare fotografisch begleiten und wunderbare Erfahrungen als Hochzeitsfotograf sammeln dürfen.

Ein Tag voller Emotionen und Momente

Die Hochzeitsfotografie ist eine sehr emotionale Fotografie. Ich liebe diese Momente.
Die Hochzeitsfotografie ist für mich Das „Sichtbarmachen“ der Emotionen und Momente, die ihr als Hochzeitspaar selbst oft gar nicht wahrnehmen werdet. Die Hochzeitsfotografie ist aber auch das Festhalten der Geschichte eures einmaligen Tages. Angefangen von den Vorfreuden bei den morgendlichen Vorbereitungen, über die Trauung, bis zum Ende der ausgelassenen und schwungvollen Feier.
Ihr werdet mich am Hochzeitstag nicht als „offiziellen“ Hochzeitsfotografen, sondern als unauffälligen, aber stets aufmerksamen Begleiter und Freund wahrnehmen, der all die unzähligen Momente eures Tages in einer sorgsam gestalteten Hochzeitsreportage festhält.

„Die Hochzeitsfotografie ist für mich die faszinierende Möglichkeit, die Zeit im richtigen Moment zu stoppen und für die Ewigkeit festzuhalten“

Jede Hochzeit ist etwas ganz Besonderes

Im Metier der Fotografie gibt wohl kaum etwas Faszinierendes und Schöneres, als Hochzeiten zu fotografieren.
Zugleich ist es aber auch immer eine außergewöhnliche Herausforderung, denn jede Aufnahme muss sofort passen – eine zweite Chance gibt es nicht.

Da es vor der Digitalfotografie keinerlei Kontrollmöglichkeit eines Kameradisplays gab, musste das komplette Bild bereits vor der Aufnahme fertig im Kopf gestaltet sein. Das fertige Bild sah man erst später auf dem Print. Heutzutage drücken viele Fotografen, in der Hoffnung ein paar gute Bilder zu erwischen, einfach dutzende Male auf den Auslöser. Die Chance für den einmaligen Moment und die Einzigartigkeit des Bildes bleibt damit oft auf der Strecke.

Für mich ist jede einzelne Hochzeit etwas ganz Besonderes und so bin ich „mittendrin, statt nur dabei“, ständig hoch konzentriert, um ein Gespür für den fotografischen Moment zu entwickeln. Viele Bilder entstehen bereits vor meinem geistigen Auge, noch bevor ich intuitiv den Auslöser betätige. Manchmal verharre ich daher eine Zeit lang, wohlwissend, es bahnt sich ein tolles Motiv an.
Viele Paare und auch Gäste sind oft erstaunt, aus welch ungewöhnlichen Perspektiven ich fotografiere. Für eine Vogel- oder Froschperspektive klettere ich schon mal auf eine Mauer oder lege mich auf den Boden.

Ich bin Hochzeitsfotograf mit leidenschaftlichem Engagement

Gerne zeige ich euch bei einem ausführlichen und unverbindlichen Gespräch meine Alben, weitere Fotos und komplette Fotoreportagen. Wir lernen uns in entspannter Atmosphäre persönlich kennen und jenach dem, wie weit eure Hochzeitsplanungen schon fortgeschritten sind, könnt ihr mir auch erste Informationen über eure Hochzeit mitteilen, damit ich auf eure individuellen Wünsche und Vorstellungen eingehen kann. Neben der wundervollen Aufgabe des Fotografen, möchte ich euch auch aufgrund meiner jahrelangen Erfahrung als ein hilfreicher Begleiter eurer Hochzeit zur Verfügung stehen.
Hochzeiten fotografiere ich mit voller Leidenschaft, es ist kein Beruf, kein Job, sondern pure Freude.
Wenn ich nach der Hochzeit die Bilder überreiche, dabei den freudigen Glanz in den Augen des Hochzeitspaares sehe und den herzlichen Dank spüre, ist das etwas Wundervolles und unbeschreiblich Schönes.
Ganz besonders freut es mich, dass ich mit vielen meiner Hochzeitspaare noch weit über deren Hochzeitstag eine Freundschaft pflege und man sich nicht aus den Augen verliert.

So sehen die Gäste Marc Birkhölzer als Hochzeitsfotograf wenn er während der Hochzeitsreportage fotografiert
Anfrage / Kontakt